Polen evangelisch. Eine Entdeckungsreise

55,00 

Żerański Marcin

14 w magazynie

EAN: 9788394391454

SKU: HR/0025/1 Kategorie: ,

Opis

Dieses Buch lädt ein zu Spaziergängen und Wanderungen durch die Geschichte und Gegenwart unterschiedlicher Orte im heutigen Polen. Gemeinsam ist ihnen, dass sie alle mit der Geschichte des evangelischen Christentums in diesem Teil Europas verbunden sind. Evangelische Christen in Polen sind heute luterisch, reformiert (häufig auf calvinistisch genannt) oder methodistisch. In früheren Zeiten stelle sich die protestantische Glaubenslandschaft allerdings noch vielfältiger dar: Die Reformierten waren eng mit den Böhmischen Brüdern verbunden, die Lutheraner dagegen mit der Herrnhutern und Mennoniten. Aus dem Calvinismus in Kleinpolen entstammten die Polnischen Brüder, die man in Polen auch vereinfachend als Arianer bezeichnet, und aus dem Luthertum Schleisens kamen die Schwenckfelder. Dagegen gehörten viele masurische Lutheraner der pietistischen Gromadki-Bewegung an. Obwohl die evangelischen Gemeinden des Landes eingentlich aus derselben Quelle schöpfen, unterscheiden sie sich dennoch in den verschiedenen Regionen des Landes durch ihre Geschichte, ihre Traditionen und auch durch ihre Kirchenbauten. Von alldem erzählt Buch und lädt ein auf eine Entdeckungsreise durch das evangelische Pole.

Dodatkowe informacje

Waga 1 kg

Opinie

Na razie nie ma opinii o produkcie.

Napisz pierwszą opinię o “Polen evangelisch. Eine Entdeckungsreise”

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *